Themen


Dossiers


Studiengebühren in Deutschland

Artikel [SCORE 0.576765120029450]

5 Fakten über Studiengebühren

Studiengebühren

Kurz und knackig fünf Fakten über Studiengebühren.

Artikel [SCORE 0.551909387111664]

Die Wut der Studenten

Studiengebühren

Sie besetzen Rektorate und blockieren Straßen und Bahngleise: Deutschlands Studierende wehren sich gegen Gebühren. Ihr Unmut ist berechtigt.

Artikel [SCORE 0.551742553710938]

Reader zu Studiengebühren

Studiengebühren

In diesem Reader liegt der Schwerpunkt auf der Frage, in wie fern Bildung ein öffentliches Gut ist, dass allen Menschen zugänglich sein sollte und wie Studiengebühren darauf hin wirken, dass sie den Charakter einer (knappen) Ware annimmt, die irgendwann nicht mehr für alle bezahlbar ist.

Artikel [SCORE 0.516019463539124]

Geist gegen Geld - Über Sinn und Unsinn von Studiengebühren

Studiengebühren

Der Darmstädter Professor Michael Hartmann widerlegt in seinem Artikel zentrale Argumente der Studiengebührenbefürworter.

Artikel [SCORE 0.511113107204437]

Krefelder Aufruf des Aktionsbündnisses gegen Studiengebühren (ABS)

Studiengebühren

Der Krefelder Aufruf ist das Gründungsdokument des Aktionsbündnis gegen Studiengebühren (ABS). Die Zustimmung zum Aufruf dient als Grundlage zur BündnispartnerInnenschaft beim ABS.

Artikel [SCORE 0.486391663551331]

Nicht alle Rektoren sind gegen uns

Studiengebühren

Einige RektorInnen und PräsidentInnen haben sich auf Anregung des fzs und des Aktionsbündnisses gegen Studiengebühren (ABS) in einer gemeisamen Erklärung gegen die Einführung von Studiengebühren ausgesprochen. Anhand dieses Beispiels sieht man,dass Studiengebühren keineswegs unumstritten sind.

Artikel [SCORE 0.485311955213547]

Studiengebühren und Hochschulfinan­zierung

Studiengebühren

Dr Pasternack erläutert in seinem Text die finanzpolitischen Aspekte von Studiengebühren und Hochschulfinanzierung.

Artikel [SCORE 0.478451669216156]

Hattinger Erklärung des ABS

Studiengebühren

Die Einführung von Studiengebühren in einigen Bundesländern machte es notwendig auf den Krefelder Aufruf vom Aktionsbündnis gegen Studiengebühren eine Ergänzung folgen zu lassen. Diese Ergänzung stellt die Hattinger Erklärung dar.

Artikel [SCORE 0.413150578737259]

Bildung solide finanzieren

Studiengebühren

In diesem Artikel wird das Argument der leeren Kassen und der angeblichen Sachzwänge entzaubert, indem aufgezeigt wird, dass der Staat durch eine gerechte Steuerpolitik wesentlich mehr Geld einnhemen könnte und so auch genug Mittel für eine gute und kostenlose Bildung für alle vorhanden wären.

Nur solange kann Herrschaft bestehen, wie die Beherrschten selbst das Ersehnte zum Verhassten machen.
(Adorno)



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: