Themen


Dossiers


Pressemitteilung / 06. November 2009

Solidaritätserklärung des AStA Landau

Für Solidarität und freie Bildung

Die Studierendenschaft des Campus Landau erklärt sich solidarisch mit den Protestierenden und Besetzern an der Hochschulen in Darmstadt. Wir unterstützen eure Forderungen und hoffen, dass wir alle bald mit unseren Aktionen einen gemeinsamen grundsätzlichen Wandel hin zu einer gerechten, freien und offenen Bildung durchsetzen. Wir wünschen euch langes Durchhalten!

“Revolution ist nicht ein kurzer Akt, wo mal irgendwas geschieht und dann ist alles anders. Revolution ist ein langer, komplizierter Prozess, wo der Mensch anders werden muss.” Rudi Dutschke

Diese Newsmeldungen könnten Dich auch interessieren:

Wer also auf das Politische Mandat verzichtet, macht sich zum Sachverwalter der Autorität, akzeptiert das ihm zugewiesene Ghetto und bietet der Gesellschaft die Möglichkeit, die Universität nach Belieben zu manipulieren. Mit dem Lockruf nur und ausschließlich die Interessen der Studenten vertreten zu wollen, ziehen diese trojanischen Pferde als fünfte Kolonne der Obrigkeit in die studentische Selbstverwaltung ein, wo sie mit Bienenfleiß alles verwalten, ohne etwas zu ändern.
(Bonner AStA-Zeitung 66/67)