Themen


Dossiers


News / Nov 12, 2009

Massive Proteste an den Hochschulen

Besetzt

Nachdem im vergangenen Sommer mehr als 270000 Menschen in ganz Deutschland im Zuge des Bildungsstreiks gegen die Missstände im Bildungssystem protestierten, breiten sich die in Österreich aufgeflammten Proteste in den letzten Tagen international aus. Insgesamt wurden mehr als 30 Hochschulen besetzt, davon allein 24 in Deutschland. Die Forderungen umfassen sowohl konkrete Veränderungen im Hochschulsystem, die unter dem Schlagwort "Bologna-Prozess" die Neufassung der Studiengänge zu einem einheitlichen Bachelor-/Master-System betreffen, als auch gemeinsam mit SchülerInnen, Lehrenden und Erziehenden entwickelte Verbesserungen mit sozialer Tragweite: freie Entfaltung in der Bildung statt Leistungsdruck und frühzeitiger Selektion, Übernahme in den Ausbildungsberuf und Abschaffung des dreigliedrigen Schulsystems.

News / Nov 11, 2009

Der Allgemeine Studierendenausschuss der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel organisiert einen Unterstützungs-Konvoi in Richtung der protestierenden Studierenden in Österreich

Der Allgemeine Studierendenausschuss der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel organisiert einen Unterstützungs-Konvoi in Richtung der protestierenden Studierenden in Österreich.

News / Nov 10, 2009

Bildungsstreik hat schon begonnen

Aus Bundesweit wird International

Seit einer Woche haben Studierende begonnen, zentrale Hörsäle in Hochschulen wie Potsdam, Münster, Heidelberg, Marburg, München, Paderborn, Darmstadt, Mönchen-Gladbach, Greifswald, Dresden und Tübingen zu besetzen. Weitere Besetzungen sind geplant. Der Bundesweite Bildungsstreik hat damit eine neue Qualität erreicht. Dies zeigt, dass die Betroffenen sich weiterhin wehren und für eine freie, selbstbestimmte Bildung zu kämpfen bereit sind.

News / Nov 10, 2009

Bewegungen für freie Bildung schließen sich weltweit zusammen!

Aus Bundesweit wird International

Als Reaktion auf die Entwicklungen im Bildungsbereich schließen sich diverse Gruppen des „Bundesweiten Bildungsstreiks“ in Deutschland mit weiteren aktiven Bewegungen aus aller Welt zusammen, um gegen die Missstände und die Ökonomisierung von Bildung vorzugehen und für freie und emanzipatorisch ausgerichtete öffentliche Bildungssysteme zu streiten.

News / Jun 18, 2009

273480 demonstrieren für eine bessere Bildung

Bildungsstreik 2009

Am Mittwoch fanden im Rahmen des Bildungsstreiks in mehr als 100 Städten Demonstrationen statt. Insgesamt wurde eine Teilnehmerzahl von geschätzt 273480 erreicht. In vielen Städten kamen Studierende und SchülerInnen in Begleitung von Eltern, LehrerInnen und ProfessorInnen.

News / May 23, 2009

Radio Uebergebuehr Spezial - Bildungsstreik 2009

Bildungsstreik 2009

Die dritte Ausgabe von Radio Uebergebuehr dreht sich um den Bildungsstreik 2009. Dazu haben wir Daniel vom AStA der EFH Darmstadt in unser kleines "Studio" eingeladen. Wir fragten

News / Feb 12, 2009

Thüringen: Studiengebührenverbot in die Verfassung

Demokratie und Grundrechte

Der Studierendenrat (StuRa) der FSU Jena begrüßt den Antrag von Herrn Christoph Matschie, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, das Verbot der allgemeinen Studiengebühren in der T

Freiheit setzt voraus, daß man auch über die materiellen Bedingungen der Persönlichkeitsentfaltung verfügt.
(Maunz/Zippelius)



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: